Übernachtung Wf 4-2018

Donnerstag, den 6. September, war es endlich wieder soweit! Seit Tagen freuten sich die Kinder der 4. Klasse in Willmsfeld schon darauf, ihre zweite Lesenacht in der Schule zu verbringen.

Gegen 18:00 Uhr trudelten alle mit Bettzeug und Matratze, Waschzeug und Taschenlampe ein. Merle hatte die größte Matratze und beeindruckte damit alle!

Zum Abendessen gab es Bratwürstchen mit Toast. Die beiden Hobbygriller Herr Martens und Herr Vick versorgten alle und wurden hierbei unterstützt von Frau Vick und Talea. Die Bücherei diente zugleich als Mensa und bot im Anschluss genügend Lesestoff für die Leseratten. 

Dann schauten alle noch einen spannenden Film. „“““”Die Pfefferkörner” sind Mädchen und Jungen, die in Hamburg mit detektivischem Spürsinn Kriminalfälle lösen. Währenddessen verspeisten die Kinder mitgebrachte Knabbereien.

Ein anschließender Ausflug über den geliebten Schulhof wurde abrupt beendet, denn die Dunkelheit barg doch jede Menge unbekannte und rätselhafte Spuren und Geräusche!

Rieke, Niklas, Joris und Leonie lasen eine Gute-Nacht-Geschichte vor. Gegen 6 Uhr am nächsten Morgen waren alle wieder hellwach. Das aufregende Ereignis endete nach einem gemeinsamen Frühstück. 

Fortbildung

Am 12.9.2018 durften unsere Schüler ausschlafen und den Tag zu Hause verbringen. Wir Lehrkräfte dagegen trafen uns gleich morgens am EEZ, um eine Fortbildung zu besuchen. Im Laufe des Tages rauchten unsere Köpfe und wir haben einiges geschafft. Nun liegt noch Arbeit vor uns, welche wir natürlich in der Freizeit erledigen.