Aufgepasst mit Adacus

Die ersten beiden Klassen und der Schulkindergarten haben am 8.10. am Programm „Aufgepasst mit Adacus“ vom ADAC teilgenommen. Der Rabe Adacus führte sie dabei durch das kurzweilige Programm. Mit Spaß, Bewegung und Freude lernten die Schülerinnen und Schüler das kleine Einmaleins der Verkehrserziehung kennen. Unter anderem übten sie, am Zebrastreifen nicht einfach über die Straße zu laufen, sondern erst nach links und rechts zu schauen und dabei immer Blickkontakt zu den Autofahrern zu suchen. Am Ende erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.