Plattdeutscher Lesewettbewerb 2022

Am Nikolaustag fand in der Grundschule Westerholt der plattdeutsche Lesewettbewerb statt. Bei Tee und Kuchen, gespendet von Frau Eilts, lasen die Schüler plattdeutsche Texte und gaben ihr Bestes.

Die Klassensieger sind: Ida Schmidt, Jenke Dirksen, Fiona Scheepker, Marlena Rabenstein, Max Eilers, Sophie Friedrichs und Mia Tucholski.

Die Schulsieger sind: Marlena Rabenstein,  Ida Schmidt, Max Eilers und Sophie Friedrichs. Sie haben sich für den Kreisentscheid qualifiziert. 

Wir danken der Jury, besonders Frau Freudenberg aus dem Rathaus und dem Schüler Hennes Bents aus Utarp recht herzlich für Ihren Einsatz. Besonders bedanken möchten wir uns bei Frau Meier aus Willmsfeld für ihren selbstlosen Einsatz als „Taxifahrerin“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: